Gipfelstürmer: Erklimme den höchsten Berg in deiner Umgebung

Finde den höchsten Berg in deiner Umgebung und starte deine eigene kleine Gipfel-Expedition.

In der Umgebung von Köln wäre das beispielsweise der Monte Troodelöh mit stolzen 118,04 Metern über dem Meeresspiegel. Im Königsforst gelegen eignet er sich wunderbar für eine entspannte Wanderung und ihr könnt für die Besteigung eure Kletterausrüstung getrost zu Hause lassen.

Wir haben uns aber direkt für den höchsten Berg in ganz NRW entschieden. Letzte Woche haben wir uns den Langenberg (bei Winterberg) vorgeknöpft und die 843 Meter an einem Vormittag halb wandernd, halb rennend, erklommen. Jetzt fehlen mir nur noch 14 Gipfel auf meiner „Bucket List“, da ich den Feldberg schon einige Male in der Vergangenheit bestiegen (oder mit dem MTB befahren) habe.

Welchen Berg werdet ihr euch als erstes vornehmen? Startet mit einer kurzen Google-Recherche nach der höchsten Erhebung in eurer Umgebung. Andernfalls könnt ihr euch aus der Liste direkt den höchsten Berg in eurem Bundesland heraussuchen.

  • Baden-Württemberg: Feldberg mit 1493,0 Meter
  • Bayern: Zugspitze mit 2962,06 Meter
  • Berlin: Erhebung der Arkenberge mit 122,0 Meter
  • Brandenburg: Kutschenberg mit 201,0 Meter
  • Bremen: Erhebung im Friedehorstpark mit 32,5 Meter
  • Hamburg: Hasselbrack mit 116,2 Meter
  • Hessen: Wasserkuppe mit 950,0 Meter
  • Mecklenburg-Vorpommern: Helpter Berge mit 179,2 Meter
  • Niedersachsen: Wurmberg mit 971,2 Meter
  • Nordrhein-Westfalen: Langenberg mit 843,2 Meter
  • Rheinland-Pfalz: Erbeskopf mit 816,32 Meter
  • Saarland: Dollberg mit 695,4 Meter
  • Sachsen: Fichtelberg mit 1214,8 Meter
  • Sachsen-Anhalt: Brocken mit 1141,2 Meter
  • Schleswig-Holstein: Bungsberg mit 167,4 Meter
  • Thüringen: Großer Beerberg mit 982,9 Meter

Quelle: https://www.deutschland-deine-berge.com/

Da der Großteil der Leser vermutlich nicht in Nepal, sondern in Deutschland lebt, müsst ihr euch bei den meisten Bergen keine großen Gedanken bezüglich Ausrüstung etc. machen (Ausnahme ist hier die Zugspitze und je nach Wetter der Feldberg).

Wählt einen schönen sonnigen Tag für eure Expedition, packt euch Proviant ein, zieht die Sport- oder Wanderschuhe an und findet einen Kompagnon, mit dem ihr die Besteigung zusammen in Angriff nehmen könnt.

Viel Spaß bei eurer nächsten Gipfel-Expedition. Falls ihr noch nicht an der Abstimmung teilgenommen habt, macht es jetzt noch schnell. Den ganzen Artikel findet ihr hier.

Ihr habt die Wahl...
42 votes
Gipfelstürmer: Erklimme den höchsten Berg in deiner Umgebung
Gipfelstürmer: Erklimme den höchsten Berg in deiner Umgebung

Finde den höchsten Berg in deiner Umgebung und starte deine eigene kleine Gipfel-Expedition.

Ausrede 1: Keine gute Ausrüstung
Ausrede 1: Keine gute Ausrüstung

Ausrede 1 – Keine gute Ausrüstung Die Ausrüstung ist in der Regel nicht so entscheidend wie die Einstellung! Nehmt an der Abstimmung teil und ich werde beweisen, dass gute Ausrüstung für ein Mic…

DIY Wettkampf
DIY Wettkampf

Euer Wettkampf wurde aufgrund von Corona abgesagt? Werdet Organisator und Teilnehmer eures eigenen Wettkampfes!

Barfuß-Spaziergang: Kurzurlaub direkt vor der Haustür
Barfuß-Spaziergang: Kurzurlaub direkt vor der Haustür

Barfuß-Spaziergang: Kurzurlaub direkt vor der Haustür Als Erwachsener ziehen wir die Schuhe wenn überhaupt nur noch zu Hause oder im Urlaub aus. Dabei ist es eines der schönsten und entspannendste…

Nachtwanderung vs. Netflix –  was ist spannender?
Nachtwanderung vs. Netflix – was ist spannender?

Falls euch in nächster Zeit die blutrünstigen Serien bei Netflix nicht mehr ausreichen, um euch einen wirklichen Schrecken einzujagen, kauft euch eine Fackel und sucht euch einen Wald in der Nähe. …

Wird verarbeitet …
Erledigt! Sie sind auf der Liste.
Schlagwörter:

Kommentar verfassen