Ausrede 1: Keine gute Ausrüstung

Die Ausrüstung ist in der Regel nicht so entscheidend wie die Einstellung! Nehmt an der Abstimmung teil und ich werde euch beweisen, dass gute Ausrüstung für ein Micro-Escape nicht so wichtig ist 😉

Direkt zur Abstimmung…

Keine gute Ausrüstung? Kein Problem!

In den nächsten Wochen schauen wir uns mal ein paar Ausreden an, warum sich viele Leute häufig dagegen entscheiden, etwas Neues auszuprobieren. Die beliebteste Ausrede ist vermutlich, dass man keine oder nur zu schlechte Ausrüstung für Micro-Escape XY hat. Daraus wird dann eine der folgenden Schlussfolgerungen gezogen:

Entweder, die Person lässt es einfach direkt sein und bleibt in den gewohnten vier Wänden. Vielleicht ist man sogar froh darüber, dass man einen „guten“ Grund dafür hat, nicht aus seiner Komfort-Zone rauszumüssen. Man denkt sich, dass es vielleicht ganz spannend klingt, aber für einen selbst nicht denkbar ist, weil eben diese oder jene Ausrüstung dafür fehlt.

Oder die Person fängt an, sich in ellenlangen Recherchen zu vertiefen und viel Geld in neue Ausrüstung zu investieren. Das muss allerdings nicht bedeuten, dass daraufhin Micro-Escape XY gemacht wird. Ich begegne immer wieder Leuten, die ein Zelt besitzen, das für eine Himalaya-Expedition ausreichen würde, ein Mountainbike besitzen, das für eine Trans-Alp Überquerung geeignet wäre oder jedes Jahr ein weiteres Paar neue Laufschuhe anschaffen, die noch schöner und teurer als das letzte Paar sind. Allerdings liegt die Ausrüstung nur zu Hause im Schrank und verstaubt. Wir hatten in dem Fahrradgeschäft, in dem ich früher gearbeitet habe, eine eigene Bezeichnung für dieses Verhalten: „All the gear, no idea“ (frei übersetzt: alle Ausrüstung aber keine Ahnung).

Versteht mich nicht falsch, das Thema Ausrüstung hat mit Sicherheit einen gewissen Suchtfaktor. Ich werde euch in nächster Zeit immer wieder Ausrüstung vorstellen, die durchaus sinnvoll und gut ist, aber kein Vermögen kosten muss. Ich bin besonders gefährdet bei Rucksäcken und Kochern (Fragt mich nicht warum…ich könnte euch den genauen Grund dafür nicht nennen!) und musste in meinem Studium einen großen Bogen um das Outdoor Geschäft Globetrotter machen, da ich sonst jedes Mal etwas Neues gekauft hätte und ein wenig ärmer nach Hause gekommen wäre. Mit der Zeit habe ich aber auch gelernt, dass die Ausrüstung in der Regel eigentlich nicht so entscheidend ist, wie man denkt.

Viel wichtiger ist es, wirklich den Hintern hochzubekommen und Unternehmung XY einfach auszuprobieren. In 99 % der Fälle reicht dafür entweder sehr günstige Ausrüstung oder sogar die Sachen, die man zu Hause eh schon herumliegen hat. In den kommenden Wochen werde ich euch deshalb immer wieder Ausrüstung vorstellen, die sehr günstig/kostenlos ist, sich aber trotzdem super für eure ersten Micro-Escapes eignet.

Um meine These zu untermauern, dass es keine besonders teure Ausrüstung benötigt, habe ich mir dieses Mal etwas anderes überlegt. Das Beste daran: ihr dürft entscheiden, in welchem Bereich ich die Beweisführung antreten soll…

Abstimmung

Ihr habt die Wahl...
42 votes

Sobald sich 100 Leute an der Abstimmung beteiligt haben erfahrt ihr das Ergebnis. Teilt diesen Post mit euren Freunden, Familie, etc. damit wir möglichst schnell die 100 Stimmen zusammenbekommen!

Sobald wir das Ergebnis haben, werde ich innerhalb einer Woche eure Wahl in die Tat umsetzen! Danach wird natürlich ein Erfahrungsbericht inklusive Fotos folgen. Ich bin schon gespannt, wofür ihr euch entscheidet!

Schreibt euch für den Newsletter ein, wenn ihr als Erstes das Ergebnis erfahren möchtet und immer auf dem Laufenden bleiben wollt. Für diese Woche haben wir ein weiteres tolles Micro-Escape geplant, dass ihr vermutlich davor noch nie gemacht habt!

Ich freue mich wie immer über Kommentare und/oder Likes auf Facebook.

Gipfelstürmer: Erklimme den höchsten Berg in deiner Umgebung
Gipfelstürmer: Erklimme den höchsten Berg in deiner Umgebung

Finde den höchsten Berg in deiner Umgebung und starte deine eigene kleine Gipfel-Expedition.

Ausrede 1: Keine gute Ausrüstung
Ausrede 1: Keine gute Ausrüstung

Ausrede 1 – Keine gute Ausrüstung Die Ausrüstung ist in der Regel nicht so entscheidend wie die Einstellung! Nehmt an der Abstimmung teil und ich werde beweisen, dass gute Ausrüstung für ein Mic…

DIY Wettkampf
DIY Wettkampf

Euer Wettkampf wurde aufgrund von Corona abgesagt? Werdet Organisator und Teilnehmer eures eigenen Wettkampfes!

Barfuß-Spaziergang: Kurzurlaub direkt vor der Haustür
Barfuß-Spaziergang: Kurzurlaub direkt vor der Haustür

Barfuß-Spaziergang: Kurzurlaub direkt vor der Haustür Als Erwachsener ziehen wir die Schuhe wenn überhaupt nur noch zu Hause oder im Urlaub aus. Dabei ist es eines der schönsten und entspannendste…

Nachtwanderung vs. Netflix –  was ist spannender?
Nachtwanderung vs. Netflix – was ist spannender?

Falls euch in nächster Zeit die blutrünstigen Serien bei Netflix nicht mehr ausreichen, um euch einen wirklichen Schrecken einzujagen, kauft euch eine Fackel und sucht euch einen Wald in der Nähe. …

Wird verarbeitet …
Erledigt! Sie sind auf der Liste.

Kommentar verfassen